baukult header
scroll tot top

 

workaholic

Wirkungsstätten mit mehr Profil

 


 

AKDmie

arbeiten mit Weitsicht

  • prominente Aussicht die inspiriert
  • lichtdurchflutete neue Arbeitswelten
  • Büromöbel zum Andocken

 


 

HALb

gasse 100% baukult

  • klare Linienführung
  • offene Raumstrukturen fördern die interne Komunikation
  • wohlfeile Ausführungsdetails & Oberflächen schaffen Atmosphäre

 


 

IMPress

druckfrisch

  • coole Glasfassade mit Senkklappflügel
  • extrem kurze Planungs- und Bauzeit 
  • binnen 3 Monaten Produktionsbeginn 
  • offenes flexibles Raumkonzept 

hier gehts zum PDF

 


 

LAUs

Bubenstreiche erbeten!

  • HOLL Werte sichern
  • AHA Effekte erzielen
  • freie Blickbeziehungen schaffen
  • Schichten offenlegen

 


 

PAUk

main-vision for ever

  • main office als neue Visitenkarte initialisieren
  • Interventionen mit Weitblick vordenken
  • Funktionale Stauzonen statt elendslange Korridore
  • Lounge für interne Kommunikation
  • new Charme of Moneymakers
  • Alles ist möglich!

 


 

NESsi

caps for all

  • offene Strukturen mit klarer Zonierung
  • inspirierende Raumcaps als Rückzugsinseln
  • facettenreiche Sichtbeziehungen
  • raumakustische Verbesserungen
  • atmosphärische Kommunikation

hier gehts zum PDF

 


 

THEo

dufte Rippen im Schnee

  • weite übersichtliche Raumstrukturen
  • raumakustische Abgrenzung
  • atmosphärische Lichtführung
  • stringente Linienführung auch bei der Materialwahl

hier gehts zum PDF

 


 

ATOm

racing to the top

  • ansprechende offene Loungezonen für lauschige Besprechungen
  • spritzig wie der Schi
  • speed in allen Belangen - Umbau bei aufrechten Vollbetrieb

 


 

SONne

bringt die neue Arbeitswelt

  • Patentlösung als neues Firmen-CI
  • Lichtdecken zur Tageslichtsimulation
  • BesucherInnenlounge im repräsentativen Empfang
  • rekordverdächtige zweimonatige Bauzeit

hier gehts zum PDF

 


 

INTer

aktion

  • trotz engem Budget groß in der Wirkung
  • gezielter Einsatz von Farb- u. Materialelementen
  • transparente Wände fördern Blickbeziehungen und Weitläufigkeit

hier gehts zum PDF